Phil Rudd Band (AUS)

... die Ex-AC/DC Drummer Legende!

Samstag, 05.05.2018

Phil Rudd ist wohl der personifizierte Rock-Drummer und für viele Fans, bis vor zwei Jahren als er die Band verlassen musste, die heimliche “Seele“ von AC/DC. Im Jahr 2014, damals noch Drummer bei AC/DC, brachte er sein erstes Solo-Werk “Head-Job“ auf den Markt. Dazu meinte er selber: “Ich bin wirklich stolz auf das Album, die Band hat gut gespielt und der Drummer tönt auch ganz okay (lacht). Es war wirklich ein riesen Spass und ein gutes Gefühl“.

 

Phil Rudd’s Konzerte dauern in der Regel nicht länger als 60 Minuten. An Intensität sind sie jedoch kaum zu überbieten.

Support: Basements Saints (CH)

Eine rauchige, kräftige, leidenschaftliche Stimme, harte und zugleich verspielte Gitarrenklänge, geführt vom Donnern der Drums und unterstrichen von tiefgründigen, ermutigenden Texten. Die Basement Saints lassen ihre Songs aus tiefster Seele – aus den heiligen Kellern – entspringen und sie lassen die Freiheitsliebe ihrer Zuhörer wieder zum Leben erwachen.

Türöffnung: 20.00 Uhr

Beginn: 21.00 Uhr
Ende: ca. 23.30 Uhr

 

Sitzplätze: Nein, ein paar wenige Bartische und Barhocker!

 

Tickets...

CHF 65.00 Normalpreis

CHF 55.00 Schüler und Studenten (mit Ausweis an der Abendkasse)